Suche
  • Admin

Brotlose Kunst

Artikel in der heutigen Westdeutschen Zeitung über unserer kommende Tagung „Von der Selbstausbeutung in die Altersarmut - Künstler*innen suchen Perspektiven“ im Stadtmuseum Düsseldorf.

https://rp-online.de/nrw/staedte/duesseldorf/der-rat-der-kuenste-in-duesseldorf-fordert-einen-notfonds-fuer-kuenstler_aid-36558091?fbclid=IwAR13cpVjwzbhyTmXUumlAp-6aG7_dvGSKQOkI_XNHx-eL0C0is9yfHJffQ0

10 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Ars longa, pecunia brevis

Corina Gertz, Sprecherin des Rats der Künste, sprach heute mit Sascha Ziehn in der Sendung Resonanzen auf WDR 3 über Altersarmut bei Künstler*innen: https://www1.wdr.de/mediathek/audio/wdr3/wdr3-reson

WDR 5 Scala über Altersarmut bei Künstler*innen

Stefan Schweizer, Sprecher des Rats der Künste sprach heute in der Sendung scala im WDR 5 über die prekäre Lage der Künstler*innen: https://www1.wdr.de/mediathek/audio/wdr5/wdr5-scala/audio-wdr--scala

Künstler suchen Wege aus der Altersarmut

Heutiges Radio Interview in der Sendung Scala, WDR 5 zu unserer morgigen Tagung “Von der Selbstausbeutung in die Altersarmut - Künstler*innen suchen Perspektiven“ im Stadtmuseum Düsseldorf: https://ww